Objekt obj Straßenbahndepot
OBJ-Dok-Nr. 5000:Text 09100326,T
Kreis 5098:Text Cottbus
Gemeinde 5100:Text Cottbus
Ort 5108:Text Cottbus
Straße 5116:Text Berliner Straße, 57 & 58 & 59
Hausnummer 5117:Text 57 & 58 & 59
Sachbegriff 5230:Text Straßenbahndepot
Dat-Art 5060:Text Datierung, 1903
num. Dat. 5064:Text 1903
Dat-Art 5060:Text Erweiterung, 1903-1980
num. Dat. 5064:Text 1903-1980
Detail-Sachbegr. 5930:Text Gleisanlage & Pflasterung, 1903, Zum Schutzumfang gehören die zur Berliner Straße hin befindlichen Gleisanlagen. Die denkmalgeschützte Platzbefestigung nördlich des Wagenhallenkomplexes variiert stark, wobei hier vor allem das vorhandene Natursteinpflaster schutzwürdig ist
Det-Dat. 5938:Text 1903
Det-Besch. 5944:Text Zum Schutzumfang gehören die zur Berliner Straße hin befindlichen Gleisanlagen. Die denkmalgeschützte Platzbefestigung nördlich des Wagenhallenkomplexes variiert stark, wobei hier vor allem das vorhandene Natursteinpflaster schutzwürdig ist
Detail-Sachbegr. 5930:Text Einfriedung, An die Nordwestecke des Verwaltungsgebäudes schließt sich die in Teilen aus dem Jahr 1903 erhaltene Einfriedung mit dem Eingangstor an. Die Einfriedung zur Berliner Straße besteht darüber hinaus aus einem Maschendrahtzaun und abschnittsweise aus der historischen Mauer.
Det-Besch. 5944:Text An die Nordwestecke des Verwaltungsgebäudes schließt sich die in Teilen aus dem Jahr 1903 erhaltene Einfriedung mit dem Eingangstor an. Die Einfriedung zur Berliner Straße besteht darüber hinaus aus einem Maschendrahtzaun und abschnittsweise aus der historischen Mauer.
Ausw-Art 9456:Text ED
Ausw-Merkm. 9452:Text te
Bezeichnung 9990:Text Werkstätten der Städtischen Straßenbahn (Straßenbahndepot), bestehend aus den Werkstatt- bzw. Wagenhallen sowie dem Verwaltungsgebäude (Gebäudehülle), der Einfahrtstoranlage, Einfriedungsmauer sowie dem Hof einschließlich der Gleisanlagen und der Natursteinbefestigung
Urh-Instit. 9902:Text BLDAM
t2 Wagenhalle & Werkstattgebäude
t2 Verwaltungsgebäude & Pförtnerhaus