Objekt obj Wohnhaus
OBJ-Dok-Nr. 5000:Text 09110159
Kreis 5098:Text Frankfurt (Oder)
Gemeinde 5100:Text Frankfurt (Oder)
Ort 5108:Text Frankfurt (Oder)
Straße 5116:Text Große Oderstraße, 42
Hausnummer 5117:Text 42
Bauw-Name 5202:Text Löwenapotheke
Sachbegriff 5230:Text Wohnhaus
Dat-Art 5060:Text Datierung, 1301/1400
num. Dat. 5064:Text 1301/1400
Dat-Art 5060:Text Brand & Wiederaufbau & Aufstockung, 1742
num. Dat. 5064:Text 1742
Dat-Art 5060:Text Restaurierung, 1972-1974
num. Dat. 5064:Text 1972-1974
Konst/Techn. 5300:Text massiv & verputzt
Geschoßzahl 5390:Text 3-geschossig
Achsenzahl 5392:Text 7-achsig & 6-achsig
Detail-Sachbegr. 5930:Text Fassade, 1851/1900
Det-Dat. 5938:Text 1851/1900
Detail-Sachbegr. 5930:Text Dachwerk, liegender Dachstuhl, 1742
Det-Techn. 5936:Text liegender Dachstuhl
Det-Dat. 5938:Text 1742
Detail-Sachbegr. 5930:Text Kelleranlage, Kreuzrippengewölbe, 1301/1400, Südwestteil, Zweischiffige Halle von drei Jochen mit Kreuzgewölbe mit Birnstabrippen
Det-Form 5932:Text Kreuzrippengewölbe
Det-Dat. 5938:Text 1301/1400
Det-Lokal. 5940:Text Südwestteil
Det-Besch. 5944:Text Zweischiffige Halle von drei Jochen mit Kreuzgewölbe mit Birnstabrippen
Detail-Sachbegr. 5930:Text Deckentragwerk, Balkendecke, um 1742, Südwestecke mit angrenzendem Flur, Barocke Balkendecke mit Schablonenmalerei, heute unter abgehängter Decke
Det-Form 5932:Text Balkendecke
Det-Dat. 5938:Text um 1742
Det-Lokal. 5940:Text Südwestecke mit angrenzendem Flur
Det-Besch. 5944:Text Barocke Balkendecke mit Schablonenmalerei, heute unter abgehängter Decke
Detail-Sachbegr. 5930:Text Gewölbe, Netzgewölbe, Im Hofdurchgang
Det-Form 5932:Text Netzgewölbe
Det-Lokal. 5940:Text Im Hofdurchgang
Detail-Sachbegr. 5930:Text Gewölbe, Sterngewölbe, Erdgeschoss, Rechteckraum zwischen den Fluren
Det-Form 5932:Text Sterngewölbe
Det-Lokal. 5940:Text Erdgeschoss, Rechteckraum zwischen den Fluren
Detail-Sachbegr. 5930:Text Gewölbe, Netzgewölbe, Erdgeschoss, Ostseite
Det-Form 5932:Text Netzgewölbe
Det-Lokal. 5940:Text Erdgeschoss, Ostseite
Detail-Sachbegr. 5930:Text Apotheke, 1796 richtete Christian Friedrich Goertz hier die Löwenapotheke ein, die 1814-27 von Johann Nikolaus Bueck betrieben wurde und bis heute besteht.
Det-Besch. 5944:Text 1796 richtete Christian Friedrich Goertz hier die Löwenapotheke ein, die 1814-27 von Johann Nikolaus Bueck betrieben wurde und bis heute besteht.
Ausw-Art 9456:Text ED
Bezeichnung 9990:Text Wohnhaus mit Löwenapotheke
Lit-Kurzt. 8330:Text Denkmaltopographie Frankfurt (Oder), Bd. 3, 2002, S. 197 ff., 09110159
Stelle 8334:Text S. 197 ff.
Beschreibung 8336:docPage 09110159.pdf
Lit-Kurzt. 8330:Text Dehio Brandenburg, 2012, S. 338, FrankfurtForststr1GroOder42
Stelle 8334:Text S. 338
Beschreibung 8336:docPage FrankfurtForststr1GroOder42.pdf
WEB-Bilder 99PD:ImageRef GrOderstr42_1.jpg
WEB-Bilder 99PD:ImageRef GrOderstr42_2.jpg
WEB-Bilder 99PD:ImageRef GrOderstr42_3.jpg
WEB-Bilder 99PD:ImageRef GrOderstr42_4.jpg
WEB-Bilder 99PD:ImageRef GrOderstr42_5.jpg
Urh-Instit. 9902:Text BLDAM