Objekt obj Fabrikantenvilla
OBJ-Dok-Nr. 5000:Text 09125004
Kreis 5098:Text Spree-Neiße
Gemeinde 5100:Text Spremberg
Ort 5108:Text Spremberg
Straße 5116:Text Gärtnerstraße, 3
Hausnummer 5117:Text 3
Lage 5125:Text Die Villa schließt unmittelbar an das Fabrikgelände an und ist von einem großen Garten umgeben. Das Eingangstor der Fabrik schließt rechts an den Garten an. Von der Villa aus überblickt man einen an der Spree angelegten öffentlichen Park.
Sachbegriff 5230:Text Fabrikantenvilla
Akt. Nutz. 5231:Text Wohnheim
Dat-Art 5060:Text Datierung, 1890/1900
num. Dat. 5064:Text 1890/1900
(Bau-)Mater. 5280:Text Klinker (Verblender, braunrot) & Klinker (Verblender, gelb)
Konst/Techn. 5300:Text massiv
Geschoßzahl 5390:Text 2-geschossig
Achsenzahl 5392:Text 5-achsig
Dachform 5910:Text Mansardwalmdach
Detail-Sachbegr. 5930:Text Wintergarten, Im ersten und zweiten Geschoß liegen verglaste Wintergärten an der linke Seite des Hauses.
Det-Besch. 5944:Text Im ersten und zweiten Geschoß liegen verglaste Wintergärten an der linke Seite des Hauses.
Detail-Sachbegr. 5930:Text Geländer, Schmiedeeisen, Die Geländer der Treppen, die zu den beiden Eingängen des Hauses führen, sind Kunstschmiedearbeiten.
Det-Mat. 5934:Text Schmiedeeisen
Det-Besch. 5944:Text Die Geländer der Treppen, die zu den beiden Eingängen des Hauses führen, sind Kunstschmiedearbeiten.
Detail-Sachbegr. 5930:Text Einfriedung, Schmiedeeisen, Der schmiedeeiserne Gartenzaun auf niedriger Ziegelmauer ist fast vollständig erhalten.
Det-Mat. 5934:Text Schmiedeeisen
Det-Besch. 5944:Text Der schmiedeeiserne Gartenzaun auf niedriger Ziegelmauer ist fast vollständig erhalten.
Ausw-Art 9456:Text ED
Bezeichnung 9990:Text Fabrikantenvilla
Urh-Instit. 9902:Text BLDAM