Objekt obj Dorfkirche
OBJ-Dok-Nr. 5000:Text 09130038
Kreis 5098:Text Uckermark
Gemeinde 5100:Text Randowtal
Ort 5108:Text Wollin
Straße 5116:Text Wollin, 53
Hausnummer 5117:Text 53
Sachbegriff 5230:Text Dorfkirche
Dat-Art 5060:Text Datierung, 1251/1300
num. Dat. 5064:Text 1251/1300
Dat-Art 5060:Text Erweiterung, 1701/1715
num. Dat. 5064:Text 1701/1715
Dat-Art 5060:Text Restaurierung, 1995-1996
num. Dat. 5064:Text 1995-1996
Formtyp 5240:Text Saalkirche
(Bau-)Mater. 5280:Text Feldstein
Konst/Techn. 5300:Text massiv
Detail-Sachbegr. 5930:Text Kirchturm, 1701/1715, schiffsbreiter Westturm, sein Fachwerkaufsatz 1988 abgetragen
Det-Dat. 5938:Text 1701/1715
Det-Besch. 5944:Text schiffsbreiter Westturm, sein Fachwerkaufsatz 1988 abgetragen
Detail-Sachbegr. 5930:Text Kirchhofmauer & Kirchhofportal, Feldstein, 1701/1750, Der rechteckige Kirchhof wird von einer ca. 1,50 m hohen Feldsteinmauer umschlossen. Sie entstand vermutlich etwa zeitgleich mit dem Unterbau des Westturms im 18. Jahrhundert. Im Bereich der Nordwestecke wird der Mauerverlauf durch eine kleine, 1818 entstandene Gedenkanlage für Kriegsgefallene unterbrochen.
Det-Mat. 5934:Text Feldstein
Det-Dat. 5938:Text 1701/1750
Det-Besch. 5944:Text Der rechteckige Kirchhof wird von einer ca. 1,50 m hohen Feldsteinmauer umschlossen. Sie entstand vermutlich etwa zeitgleich mit dem Unterbau des Westturms im 18. Jahrhundert. Im Bereich der Nordwestecke wird der Mauerverlauf durch eine kleine, 1818 entstandene Gedenkanlage für Kriegsgefallene unterbrochen.
Ausw-Art 9456:Text ED
Bezeichnung 9990:Text Kirche und Kirchhofeinfriedung
Lit-Kurzt. 8330:Text Dehio Brandenburg, 2012, S. 1188, WollinUM
Stelle 8334:Text S. 1188
Beschreibung 8336:docPage WollinUM.pdf
Urh-Instit. 9902:Text BLDAM