Objekt obj Erbbegräbnis
OBJ-Dok-Nr. 5000:Text 09130840
Kreis 5098:Text Uckermark
Gemeinde 5100:Text Temmen-Ringenwalde
Ort 5108:Text Neu-Temmen
Lage 5125:Text östlich der Kirche
Sachbegriff 5230:Text Erbbegräbnis
Dat-Art 5060:Text Datierung, 1928-1929
num. Dat. 5064:Text 1928-1929
(Bau-)Mater. 5280:Text Kalkstein
Detail-Sachbegr. 5930:Text Skulptur, etwa lebensgroße weibliche Figur in antikisierendem Gewand, geschaffen von Prof. Wilhelm Gerstel, Berlin
Det-Besch. 5944:Text etwa lebensgroße weibliche Figur in antikisierendem Gewand, geschaffen von Prof. Wilhelm Gerstel, Berlin
Bez-Künstler ob30:Text Entwurf, Seeck, Franz, Architekt, lebte 1874-1944, begründete 1908 die "Werkstätten für Friedhofskunst" zusammen mit Barlach, Mebes, Gaul
Name 3100:Text Seeck, Franz
ber. Funkt. 3475:Text Architekt
Kue-Komm. 3498:Text lebte 1874-1944, begründete 1908 die "Werkstätten für Friedhofskunst" zusammen mit Barlach, Mebes, Gaul
Bez-Künstler ob30:Text Ausführung, Gerstel, Wilhelm, Bildhauer, lebte 1879-1963, Lehrer der Meisterschüler Fritz Cremer Waldemar Grzimek
Name 3100:Text Gerstel, Wilhelm
ber. Funkt. 3475:Text Bildhauer
Kue-Komm. 3498:Text lebte 1879-1963, Lehrer der Meisterschüler Fritz Cremer Waldemar Grzimek
Bez-Person ob40:Text Bauherr, Michalowsky, Carl, Bankier & Gutsbesitzer
Name 4100:Text Michalowsky, Carl
ber. Funkt. 4475:Text Bankier & Gutsbesitzer
Bez-Person ob40:Text Bewidmet, Michalowsky-Hentig (Familie)
Name 4100:Text Michalowsky-Hentig (Familie)
Ausw-Art 9456:Text ED
Bezeichnung 9990:Text Ruhestätte (Erbbegräbnis) der Familie Michalowsky-Hentig
Urh-Instit. 9902:Text BLDAM