Objekt obj Dorfkirche
OBJ-Dok-Nr. 5000:Text 09135367
Kreis 5098:Text Elbe-Elster
Gemeinde 5100:Text Plessa
Ort 5108:Text Döllingen
Straße 5116:Text Dorfplatz
Sachbegriff 5230:Text Dorfkirche
Dat-Art 5060:Text Datierung, 1739
num. Dat. 5064:Text 1739
Formtyp 5240:Text Saalkirche
Konst/Techn. 5300:Text massiv & verputzt
Dachform 5910:Text Mansardwalmdach
Detail-Sachbegr. 5930:Text Dachreiter, Holz, zentral, mit Schweifhaube
Det-Mat. 5934:Text Holz
Det-Besch. 5944:Text zentral, mit Schweifhaube
Detail-Sachbegr. 5930:Text Anbau, Nordanbau (Sakristei, Patronatsloge)
Det-Besch. 5944:Text Nordanbau (Sakristei, Patronatsloge)
Bez-Person ob40:Text Stifterin , Schmidt, ?, finanziert wurde der Neubau durch eine Stiftung von 300 Thalern der Kommissarin Schmiedin aus Merzdorf. Familie Schmidt war seit 1708 Besitzer des Merzdorfer Ritterguts.
Name 4100:Text Schmidt, ?
Per-Komm. 4498:Text finanziert wurde der Neubau durch eine Stiftung von 300 Thalern der Kommissarin Schmiedin aus Merzdorf. Familie Schmidt war seit 1708 Besitzer des Merzdorfer Ritterguts.
Ausw-Art 9456:Text ED
Bezeichnung 9990:Text Dorfkirche
Lit-Kurzt. 8330:Text Dehio Brandenburg, 2012, S. 255, DöllingenEE
Stelle 8334:Text S. 255
Beschreibung 8336:docPage DöllingenEE.pdf
WEB-Bilder 99PD:ImageRef EE-Doellingen-Kirche2-SG-2018.jpg
WEB-Bilder 99PD:ImageRef EE-Doellingen-Kirche-SG-2018.jpg
WEB-Bilder 99PD:ImageRef EE-Doellingen-KircheGrabstein-SG-2018.jpg
WEB-Bilder 99PD:ImageRef EE-Doellingen-Kirche1-SG-2018.jpg
Urh-Instit. 9902:Text BLDAM