Objekt obj Schifffahrtskanal
OBJ-Dok-Nr. 5000:Text 09140484
Kreis 5098:Text Dahme-Spreewald
Gemeinde 5100:Text Mittenwalde & Wildau & Königs Wusterhausen
Ort 5108:Text Königs Wusterhausen & Deutsch Wusterhausen & Mittenwalde & Telz & Wildau & Ragow
Lage 5125:Text Der Nottekanal durchfließt über eine Länge von etwa 25 km von Mellensee bis zu seiner Einmündung in die Dahme bei Königs Wusterhausen die Landkreise Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald.
Bauw-Name 5202:Text Nottekanal
Sachbegriff 5230:Text Schifffahrtskanal
Dat-Art 5060:Text Datierung, um 1555
num. Dat. 5064:Text um 1555
Dat-Art 5060:Text Umbau, um 1818 & 1876/1900
num. Dat. 5064:Text um 1818 & 1876/1900
Detail-Sachbegr. 5930:Text Treidelpfad
Ausw-Art 9456:Text ED
Ausw-Merkm. 9452:Text te
Bezeichnung 9990:Text Nottekanal zwischen Mellensee und der Einmündung in die Dahme bei Königs Wusterhausen, inkl. der entsprechenden wasserbaulichen Anlagen (Schleusen, Einmündungen) und noch vorhandene Teile des Treidelweges; Teilabschnitt im Landkreis Dahme-Spreewald, siehe auch Landkreis Teltow-Fläming
WEB-Bilder 99PD:ImageRef Nottekanal.jpg
Urh-Instit. 9902:Text BLDAM