Objekt obj Stift
OBJ-Dok-Nr. 5000:Text 09156179
Kreis 5098:Text Potsdam
Gemeinde 5100:Text Potsdam
Ort 5108:Text Potsdam
Straße 5116:Text Meistersingerstraße, 20
Hausnummer 5117:Text 20
Bauw-Name 5202:Text Hasenheyerstift
Sachbegriff 5230:Text Stift
Dat-Art 5060:Text Datierung, 1896-1897
num. Dat. 5064:Text 1896-1897
(Bau-)Mater. 5280:Text Ziegel
Konst/Techn. 5300:Text massiv
Geschoßzahl 5390:Text 2 1/2-geschossig
Dachform 5910:Text Walmdach
Detail-Sachbegr. 5930:Text Dachdeckung, Schiefer
Det-Mat. 5934:Text Schiefer
Bez-Künstler ob30:Text Entwurf, Rumpf, Heinrich Friedrich (Fritz), Kunstmaler, Von dem Landschafts- und Architekturmaler Rumpf stammt die künstlerische Ausgestaltung (unter Leitung des geheimen Regierungsbaurats von Tiedemann).
Name 3100:Text Rumpf, Heinrich Friedrich (Fritz)
ber. Funkt. 3475:Text Kunstmaler
Kue-Komm. 3498:Text Von dem Landschafts- und Architekturmaler Rumpf stammt die künstlerische Ausgestaltung (unter Leitung des geheimen Regierungsbaurats von Tiedemann).
Bez-Künstler ob30:Text Ausführung, Bolle, Adolf & Bolle, Hermann, Bauunternehmer, Hofmaurermeister, Bauunternehmen
Name 3100:Text Bolle, Adolf & Bolle, Hermann
ber. Funkt. 3475:Text Bauunternehmer
ber. Rang 3480:Text Hofmaurermeister
Kue-Komm. 3498:Text Bauunternehmen
Bez-Person ob40:Text Stifter, Hasenheyer, Friedrich August, Maurermeister, Hofmaurermeister, 1823-1891; einer der bekanntesten Maurermeister Potsdams
Name 4100:Text Hasenheyer, Friedrich August
ber. Funkt. 4475:Text Maurermeister
ber. Rang 4480:Text Hofmaurermeister
Per-Komm. 4498:Text 1823-1891; einer der bekanntesten Maurermeister Potsdams
Ausw-Art 9456:Text ED
Bezeichnung 9990:Text Hasenheyer-Stift mit Einfriedung
Urh-Instit. 9902:Text BLDAM