Objekt obj Herrenhaus
OBJ-Dok-Nr. 5000:Text 09175503
Kreis 5098:Text Barnim
Gemeinde 5100:Text Schorfheide
Ort 5108:Text Lichterfelde
Straße 5116:Text Britzer Straße, 3
Hausnummer 5117:Text 3
Lage 5125:Text östlich der mittelalterlichen Kirche
Sachbegriff 5230:Text Herrenhaus
Dat-Art 5060:Text Datierung, 1565-1567, Inschrift
num. Dat. 5064:Text 1565-1567
Dat-Quelle 5061:Text Inschrift
Dat-Art 5060:Text Umbau, um 1775
num. Dat. 5064:Text um 1775
Dat-Art 5060:Text Umbau, 1897/1898
num. Dat. 5064:Text 1897/1898
Konst/Techn. 5300:Text massiv & verputzt
Geschoßzahl 5390:Text 3-geschossig
Dachform 5910:Text Krüppelwalmdach
Detail-Sachbegr. 5930:Text Einfriedung, Ziegel, schließt den Vorplatz zu Straße ab. Im Bereich des Herrenhauses besteht die Mauer aus vier kräftigen Putzpfeilern und dazwischen eingespannten Abschnitten aus ziegelsichtigem Lochmauerwerk. Eine zweite Mauer auf der gegenüberliegenden Straßenseite begrenzt hier den einstigen Lustgarten.
Det-Mat. 5934:Text Ziegel
Det-Besch. 5944:Text schließt den Vorplatz zu Straße ab. Im Bereich des Herrenhauses besteht die Mauer aus vier kräftigen Putzpfeilern und dazwischen eingespannten Abschnitten aus ziegelsichtigem Lochmauerwerk. Eine zweite Mauer auf der gegenüberliegenden Straßenseite begrenzt hier den einstigen Lustgarten.
Bez-Künstler ob30:Text Entwurf, Chiaramella da Gandino, Francesco, Baumeister, 1565-1567
Name 3100:Text Chiaramella da Gandino, Francesco
ber. Funkt. 3475:Text Baumeister
Gelt-Dauer 3496:Text 1565-1567
Bez-Künstler ob30:Text Ausführung, Roncha, Joachim von / de Ganchio, Chiaramella, Baumeister, 1565-1567, Laut einer älteren, heute nicht mehr vorhandenen Inschrift wurde das Herrenhaus von "Joachim von Roncha aus Manilia in Italien" erbaut. Schon im 19. Jh. vertraten Kunstwiss. allerdings die These, dass der Spandauer Festungsbaumeister Chiaramella de Ganchio den Entwurf lieferte.
Name 3100:Text Roncha, Joachim von / de Ganchio, Chiaramella
ber. Funkt. 3475:Text Baumeister
Gelt-Dauer 3496:Text 1565-1567
Kue-Komm. 3498:Text Laut einer älteren, heute nicht mehr vorhandenen Inschrift wurde das Herrenhaus von "Joachim von Roncha aus Manilia in Italien" erbaut. Schon im 19. Jh. vertraten Kunstwiss. allerdings die These, dass der Spandauer Festungsbaumeister Chiaramella de Ganchio den Entwurf lieferte.
Bez-Person ob40:Text Bauherr, Sparr, Arndt von & Sparr, Christoph von, Gutsbesitzer, 1565-1567
Name 4100:Text Sparr, Arndt von & Sparr, Christoph von
ber. Funkt. 4475:Text Gutsbesitzer
Gelt-Dauer 4496:Text 1565-1567
Bez-Person ob40:Text Bauherr, Splitgerber, David, Bankier, 1770/1780
Name 4100:Text Splitgerber, David
ber. Funkt. 4475:Text Bankier
Gelt-Dauer 4496:Text 1770/1780
Ausw-Art 9456:Text ED
Bezeichnung 9990:Text Teile der Gutsanlage: Herrenhaus, Wohn- und Wirtschaftsgebäude mit Gedenktafel sowie Einfriedungen des Vorplatzes und des früheren Lustgartens
Lit-Kurzt. 8330:Text Dehio Brandenburg, 2012, S. 617, LichterfeldeBARHerren
Stelle 8334:Text S. 617
Beschreibung 8336:docPage LichterfeldeBARHerren.pdf
WEB-Bilder 99PD:ImageRef BAR-Lichterfelde-Herrenhs-IR-2016.jpg
WEB-Bilder 99PD:ImageRef BAR-Lichterf-Einfr-Lustgarten-IR-2016.jpg
Urh-Instit. 9902:Text BLDAM
t2 Wohnhaus & Wirtschaftsgebäude
t2 Gedenktafel